Feldenkrais am Arbeitsplatz

3d rendered medical illustration - wrong sitting postureDie Arbeit am Computer birgt gesundheitliche Risiken, die sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber belasten. Der herkömmliche Ansatz – mehr Sport als Ausgleich für sitzende Tätigkeiten – ist nicht in allen Fällen hilfreich: Er geht nicht auf die spezifische Situation ein.

– Ganztägig eingeschliffene Bewegungsmuster und Gewohnheiten belasten Muskulatur und Skelett einseitig. Die betroffenen Muskeln können zwar durch Sport oder Yoga gestärkt und gelockert werden, verändern aber die Ursache des Problems – beispielsweise eine „schlechte“ Sitzhaltung – nicht grundsätzlich. Die Beschwerden treten nach kurzer Zeit wieder auf, so lange die Koordination im Nervensystem nicht verändert wird.

-Mangelnde Variationen. Auch kleine Bewegungen (Mausklick) können bei ständigen Wiederholungen Beschwerden in weit entfernten Bereichen verursachen. 

– Menschen haben nicht nur dominante Hände (Rechts- oder Linkshändigkeit) und Beine (Standbein), sondern auch dominante Ohren. Auch bei der Arbeit mit dem Headset wird sich der Kopf leicht in Richtung des dominanten Ohrs neigen und somit die Nacken- und Schulterpartie belasten.

– Für eine optimale Funktion der Augen sind häufige Wechsel notwendig,- von Nah- zu Fernsicht und von zentriertem zu peripherem Sehen. Die Arbeit am Bildschirm erfordert dagegen eine einseitige Belastung, die neben Augenbeschwerden (typisch sind trockene Augen) auch die Muskulatur des Nackens und das gesamte Nervensystem betrifft.

Neben den klassischen Problempunkten Rückenschmerzen / Schulter- und Nackenverspannungen / Sehnenscheidenentzündungen können diese Bereiche im Feldenkrais konkret angesprochen werden.

 Vergleichsstudie Feldenkrais / Physiotherapie


Durch die Feldenkrais – Methode wird in erster Linie nicht die Muskulatur sondern das Nervensystem angeregt. So lernen Sie

–  tägliche Gewohnheiten durch neue  Variationen zu erweitern.

– wie Ihr Körperbewusstsein Ihre Haltung  beeinflusst

– Strategien, um schmerzauslösende  Verhaltensweisen zu verändern.


Gesundheitsfördernde MaßFeldenkrais am Arbeitsplatz - vorgegebene Bewegungennahmen mit der Feldenkrais – Methode sind in verschiedenen Ansätzen möglich: 


Teilnahme an Workshops  Einmal monatlich, eintägig, mit Schwerpunkt auf verschiedenen Themen. Standort: Schönhauser Allee. Kosten: 70.- Euro, als Gruppenpreis (ab drei Personen) 55.- Euro pro Person.

Hausinterne Workshops  Eintägige gezielte Gesundheitsberatung und Förderung durch Bewegungsanleitungen vor Ort oder in einem von Ihnen gestellten Raum (Gymnastikraum, es werden Matten für die Arbeit am Boden benötigt). Kosten für bis zu 20 Teilnehmer: 350.- Euro / Tag (sieben Stunden mit Pausen)

Schulungen – Bewegungsanleitung und Beratung am Arbeitsplatz. Zeitrahmen: 2 bis 3 Stunden. 150.- Euro. Eine Kombination von Intensiv-Workshops und mehreren Schulungen wird empfohlen.

Einzelstunden – Finanzielle Unterstützung von Bewegungstherapie bei starken Beschwerden. Kosten: 65.- Euro pro Person, einschließlich Anamnese und Übungsanleitungen. Firmenrabatte sind möglich.

Scroll to top